Eider-Yacht-Club e.V. Rendsburg

Herzlich willkommen

Moin Kameraden.

Es sind wieder einige Instandhaltungsarbeiten in unserem Hafen durchzuführen. Welche es im einzelnen sind, wird auch in der Whatsapp Gruppe sowie im Aushang mitgeteilt.

Einige Arbeiten sind bereits vergeben.


Nur in kleinen Gruppen 2 bis 3 Personen arbeiten.

Anschließend im Clubheim ins Buch eintragen. Die Stunden werden wie Arbeitsdienst angerechnet.

Denkt bitte daran, daß am Jahresende die Arbeitsdienst- Fehlstunden berechnet werden.


1. Clubheim:

- Mit Kärcher das Verandadach und die Außenwände reinigen. Tim R.

- Unkraut vor den Eingängen entfernen.

- Am Dach die Dachrinne säubern, die Enden der Blechplatten mit Rostschutz streichen.

- Das Verandageländer mit Holzschutz anstreichen. Wolfgang K.

- Der Holzstander könnte auch eine Renovierung gebrauchen.

- Am Schaukasten eine Holzrenovierung und die Leisten wieder streichen.

- In der Zuwegung die Kanten reinigen.

 2. Slip Rondell

- Grünzeug entfernen, Ablauf reinigen.

3. Pavillon und Grill

- rundherum freischneiden. Carl-Henrik R.

 4. Stromkästen

-  Streichen. Uwe S.

 5. Malerarbeiten mit Holzschutzmittel

- Alle Außenbänke und Tische mit Holzschutz behandeln.

- Pavillon alle Wände mit Holzschutz behandeln. Olaf Fr.

- An der Spundwand die Bohlen mit Holzschutz behandeln. Jörg Sp.

- Das Schaukelgestell mit Holzschutz (ungiftiges) behandeln.

 6. Am Steg

- Dalben im Übergangsbereich vom Moos befreien.

 7. Masten Schuppen

- eine Geräteleiste klöppeln und montieren.

8. Bleiabdeckungen der Dalben

Reparatur einiger Bleiabdeckungen. Wolfgang Schr.

 

Ich bitte um eine rege Beteiligung

Gruß Thomas




Geänderte Landesverordnung !! Gültig ab 18.05.2020

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html